Posts by chri.s

    Guten Morgen,


    anscheinend scheint es mit einem der letzten beiden Updates eine Änderung im SSH Log-In Processing gegeben zu haben, zumindest muss ich nun bei allen SSH Verbindungen den eigentlich hinterlegten Benutzernamen eingeben - das Passwort scheint allerdings im Manager hinterlegt zu sein.


    Nun die Frage, soll das oder muss oder will man das so oder hab ich nur einen Haken/Option übersehen, mit dem ich das ganz galant wie bisher nutzen kann? :-)


    Danke schonmal und schönes We!

    Hi Alex,


    kommt ein wenig auf die "Arbeitsweise" an. Ich geb auch gerne einfach die Shortcuts/Befehle in die Suchmaske ein - darum ärger ich mich unter Server 2016 auch maßlos, dass diese (noch) nicht richtig funktioniert. :-)


    VG

    Guten Morgen,


    ich schau mir gerade das Programm und seine Funktionen genauer an. Nun stolper ich gerade über die Server und das Logbuch - besteht hier die Möglichkeit auch länger zurückliegende Verbindungen einzusehen? Bspw habe ich im Serverlog nur Verbindungen bis zum 16.6. Bei einem SSH Host allerdings in Summe 24 Stunden (1 Tag, paar Minuten) Gesamtverbindungsdauer. Lässt sich genau dies noch irgendwie aufgeschlüsselt ausgeben? :-)

    Danke schonmal für jedwede Hilfe!

    Hi Zony,


    ja, müssten so um die 50-60 Stück locker sein. z.T doppelte. Leider hab ich vom Board keine Mails bekommen, daher komm ich erst jetzt darauf zurück. Es ist richtig, das Programm ist bisweilen in der Suche langsam. Aber hierbei lags einfach an einer fehlenden/falschen Netzwerkverbindung. Aber vielleicht ist die Meldung ja antrieb für eine optimierung der Suche. Danke auf jeden Fall für jede Zeile Code durch euch! :-)

    Hallo Leute,


    ich stolper gerade dauernd über die extrem langsame Suche - gibts da einen Trick um die zu Beschleunigen? :-)


    Datenbank ist i.O und komprimiert :-)


    Ansonsten, schönes Wochenende!

    Guten Morgen,


    da ich gerade leider darüber gestolpert bin, dass ich euren RDP Manager doch nicht temporär Netzlaufwerkfähig machen konnte und leider auch vergessen hatte ein Backup zu erstellen, nachdem mir Windows 10, von Win8.1 kommend ein Strich durch die Rechnung machte - Featurewunsch -> Autobackup, entweder alle 7 Tage (Bzw beim nächsten Start, wenn das Programm die letzte Sicherung vor >=7 Tage machte) oder alle n Starts.


    Wäre klasse, wenn das noch in der 4.x machbar wäre - oder, wann kommt denn die neue? :)


    Danke und schönen Start in die Woche!


    VG Chris

    Hi Pierre,


    vielen Dank für's überdenken. Wie lange schätzt du wird die Umfragephase dauern, bis wann denkst du bekommen wir Feedback ob, wie und wann?


    LG,


    Chris