Beiträge von StefanK

    Ich würde gerne meinem Team die Software samt einer Datenbank zur Verfügung stellen.

    Meine aktualisierte Datenbank würde ich dann regelmäßig zur Verfügung stellen. Allerdings ohne Kennwörter, da diese selbst gepflegt werden sollen.


    Das wäre ein tolles Feature!

    Guten Morgen,


    also bei mir macht der RDP Manager brav bei jedem Schließen des Programms eine automatische Sicherung.
    Schau mal unter "Optionen-->Allgemein" im unteren Bereich unter "Automatische Sicherung".


    VG Stefan

    Hallo,


    ich habe mehrere Ordner mit einer variablen Anzahl an Verbindungen.
    Wenn ich einen Ordner öffne dessen Liste der Einträge die Anzeige am Monitor nach unten überschreitet, wird der Ordner (die Liste) automatisch etwas nach oben geschoben und dadurch automatisch die im Fokus des Mauszeigers befindliche Verbindung gestartet. ?(


    Ich hoffe das ist halbwegs verständlich. Ansonsten bitte kurz nachhaken!

    Hallo,


    gibt es die Möglichkeit, eine Punkt unter Anmeldedaten hinzuzufügen, der die eigene Windows Anmeldung an die RDP-Verbindungen übergibt, ohne diese explizit zu speichern?


    So würde man sich in der eigenen Domäne die intervallmäßige Änderung des Kennworts in der Datenbank sparen.
    Als weiteren Vorteil könnte Die Datenbank / die Verbindungen von anderen Nutzern ohne weitere Konfiguration direkt mit deren Zugangsdaten genutzt werden. 8)

    Hallo,


    wäre es möglich einen Export der Datenbank hinzubekommen, der alle Einträge (Server, IPs, Beschreibungen, Benutzernamen samt Domänen) speichert, aber ohne Kennwörter!
    So könnte man die Datenbank an Kollegen weitergeben, diese müssen aber die einzelnen oder Gruppen-Kennwörter nochmal hinterlegen.


    Natürlich kann man alle Anmeldedaten editieren (Kennwort löschen), dann ein Backup erstellen, und dann wieder alle Kennwörter hinzufügen. Das ist aber etwas aufwändig ;) 
    Ein Backup, welches optional alles speichert außer die Kennwörter wäre perfekt!


    Und wenn man in diesem Backup dann nur bestimmte (angehakte) Ordner exportieren könnte, wäre das der Wahnsinn! 8o

    Hallo,


    der lokale Domänen Import funktioniert super. Nun haben wir eine zweite Domäne, die ich von meinem Arbeitsplatz auf allen Ports erreiche, aber nicht mit RDP Manager importieren kann.
    Hier fehlt wahrscheinlich nur der DNS-Server der anderen Domäne.


    Vielleicht kann die Verwendung eines alternativen DNS Servers / Domänen-Controllers nachgerüstet werden? :)

    Hallo,


    es wäre super, wenn man die Übersicht auf "Detail" umstellen könnte und dort eine Liste aller (aktiven und nicht aktiven) Verbindungen sehen würde, samt IP-Adressen/Namen, Login-Daten und weiteren sinnvollen Einträgen.
    Interessant wäre in der Übersicht, ob ein dedizierter Benutzer samt Kennwort für die jeweiligen Verbindungen gespeichert ist, oder Gruppen-Anmeldedaten oder geerbte Anmeldedaten (Spalte Anmelde-Typ?) genutzt werden.


    Also quasi die Spalten "Verbindungsname, Server, Ordner/Unterordner, Beschreibung, Anmelde-Typ (dediziert, Gruppenanmeldedaten, von Ordner geerbt), Benutzer, Domäne, Kennwort gespeichert (Ja/Nein)"
    Vielleicht noch eingeschränkt auf den gewählten Ordner samt aller Unterordner.

    Erstmal danke für das super Tool!


    Man kann zwar konfigurieren, dass beim Beenden des Programms allgemein gewarnt wird.
    Es wäre perfekt, wenn nur bei einer (oder mehreren) aktiven Verbindungen gewarnt würde!
    Dies könnte natürlich in eine eigene Option ausgelagert werden.


    "Warnung vor Beenden" Haken 1, "nur bei aktiven Verbindungen" Haken 2.