Posts by Zony

    Hallo,


    ich wüsste jetzt spontan nicht was so etwas auslösen könnte.

    Wie verhält sich das System denn wenn man eine Verbindung mit dem normalen Remotedesktop herstellt?

    Und hast du mal versucht die Zwischenablage für diese eine Verbindung testweise zu deaktivieren?


    Viele Grüße

    Hallo,


    im RDP-Manager gab es mal mehr, mal weniger Probleme mit dem RAM Verbrauch. Aktuell sollte das Thema aber eigentlich realtiv unkritisch sein.

    Meine eigene Installation läuft jetzt seit ca. 2 Wochen durchgehend und braucht aktuell 730MB RAM (6x RDP, 2x Plugin View, 1x Web offen)


    Gibt es denn irgendwelche besonderheiten beim nutzen? z.B. viele Verbindungen die in schneller folge geöffnet und geschlossen werden?


    Viele Grüße

    Setup

    Portable (ZIP)


    Online Update: Ab ca. KW 37


    Setup Hash

    MD5: 869528017C33F612B48F3AE6A0C3691D

    SHA-256: 14B2A22071365C06524C105138FB9BFFC6BDDAF3A2BCF386007113E69EEC41EC


    Portable Hash

    MD5: 2C7FE085EBAF5DC610A153A6A7B1D028

    SHA-256: 695E7B0EA277F4949607BD9CDC452B68CC84A422FB8341B94DC07D83499302CF



    Änderungen


    • [Fehler] - Neue Datenbanken können nicht erstellt werden

    • [Fehler][Web] - Internet Explorer Verbindung startet nicht mehr (Exception)


    • [Fehler][Web] - CefSharp Anmeldedaten setzen funktioniert nicht
    • [Fehler][Web] - CefSharp Exception bei Reload
    • [Fehler][VNC] - Exception bei Disconnect
    • [Fehler][RDP] - Fenstergröße RDP-Sessions nicht korrekt
    • [Feature] Suche auch in Bemerkung
    • [Feature][Plugin] - Externe Awendungen sortieren
    • [Feature] - Auto Update per Registry abschaltbar machen
    • [Feature] - RTF Text als Beschreibung
    • [Komponentenupdate] - SQLite Update auf 3.28.0

    Hallo,


    ich gehe davon aus das wie schon vermutet über die GPO FIPS aktiviert wurde.

    Der RDP-Manager verwendet allerdings für Verschlüsselung und Hash erstellung an verschiedenen Stellen Funktionen die nicht FIPS Kompatibel sind.


    Am besten mal Intern abklären ob die Funktion mit Absicht aktiviert wurde. Falls ja und sie an bleiben muss, kann der RDP-Manager auf dem Rechner vermutlich nicht mehr verwendet werden...

    Habe dir mal alle Logs reingestellt die ich unter dem Pfad gefunden habe.

    Ja ich meine mit der Verbindungstabelle die Übersicht mit dem Baum der Verbindungen.

    Ich habe RDP heute mal neu installiert, leider habe ich diese jetzt garnicht mehr... Aber die Serverlogs weisen darauf hin, dass meine gespeicherten Verbindungen nicht weg sind.

    In den Logs ist (leider) absolut nichts auffälliges zu sehen.

    Aktuell ist der Stand aber so das beim starten keine Verbindungen angezeigt werden?

    Wäre es möglich das ich eine Kopie der Datenbank (per PN oder E-Mail oder so) erhalte? Dann würde ich diese mal in meine Debug Version einspielen und schauen was das Problem ist.


    Viele Grüße

    Da der Eintrag zum Teil komische Sonderzeichen usw. enthalten hat (als ID), würde ich vermuten das es einen Fehler beim speichern\schreiben der Datei gegeben hat. Ob das jetzt ein Fehler im Dateisystem war oder der RDP-Manager beim herunterfahren nicht zu war und im speichern abgeschossen wurde oder was auch immer, das weiß ich nicht. Sind alles nur Vermutungen.


    Lässt im Nachgang leider schwer feststellen was die Datei beschädigt hat :)