Posts by Zony

    Bitte die Version aus dem Anhang mal testen.


    Viele Grüße

    Hallo zusammen,


    ich habe grade die 4.9.9.2 hochgeladen:

    RDP-Manager 4.9.9.2 RC


    * Das Drag & Drop Problem ist behoben

    * Aktive Verbindungen können über eine Option wieder bearbeitet werden
    * Beschreibung und Zusatzdaten von Ordnern werden in der Suche auch beachtet. Die Ordner werden entsprechend markiert (Symbol und Farbe)


    Viele Grüße

    Version 4.9.9.2 steht im Release Candidate zum Download bereit (Anhang)


    Der komplette Changelog ist in der Projektverwaltung zu finden:

    https://gitlab.com/pdoll/rdpmanager/-/milestones/61


    Da die 4.9.9.1 es ja nicht zum Release geschafft hat, gilt das Changelog davon natürlich auch noch:

    https://gitlab.com/pdoll/rdpmanager/-/milestones/58


    ---

    In der Verbindungskonfiguration der RDP Verbindung gibt es jetzt einen Schalter für High DPI Support in RDP Verbindungen.

    Mangels 4K Monitor kann ich das Thema leider nicht wirklich testen. Daher muss es vorher aktiviert werden.

    Sollte jemand einen 4K Monitor haben die Auflösung auf 125% oder 150% fahren, sollte der RDP Manager das für RDP Verbindungen auch tun sofern der Haken gesetzt ist.

    Über Rückmeldung dazu würde ich mich freuen.

    Hmm wer lesen kann und so... Ich hab die ganze Zeit nach dem normalen RAM geguckt weil es dort auch Probleme gab.

    Auf den Grafikspeicher habe ich nie wirklich geachtet. Bei mir wird der aber zumindest was ich im TaskManager sehen kann nach einiger Zeit sauber wieder freigegeben.


    Das scheint nach den ersten 20 Minuten Recherche auch nichts zu sein auf das ich irgendwie Einfluss nehmen könnte.

    Der VRAM Verbrauch scheint fast komplett in der COM Komponente der mstsc zu hängen.

    Eine normale mstsc Verbindung zu einem Server 2016 Belegt bei mir schon fast 700M, das der über den Tag verteilt mit vielen Verbindungen an die 2GB dran kommt kann ich mir schon vorstellen.


    Ich gucke es mir trotzdem auf jeden Fall nochmal an, Stand jetzt sieht das für mich aber eher nach einem vRAM Leak bei MS aus.

    Daher: Versprechen kann ich in dem Fall leider nichts :/


    Viele Grüße

    Hallo Manuel,


    danke für die Rückmeldung.

    Das mit den Aktiven Verbindungen ist kein Problem dafür mache ich eine Option.

    Ich habe mich nur generell erstmal dagegen entschieden das zuzulassen weil das ab und an zu komischen Effekten geführt hat.


    Das mit den Ordnern muss ich mir mal anschauen. Grunsätzlich spricht denke ich nichts dagegen die Ordner auch mit in die Suche einzubeziehen.

    Ich muss dann nur mal gucken wie ich das mit den Verbindungen mache. Die müsste ich ja dann ggf. pauschal alle anzeigen und die Suche auf die Ordner beschränken. Ich mach mir mal Gedanken.


    Viele Grüße

    Hallo zusammen,


    so ganz 100% konnte ich das Problem noch nicht beheben. Aber mit der 4.9.9.1 sollte es schon deutlich besser sein.

    RDP-Manager 4.9.9.1 RC


    Je nach Verbindung und Gegenstelle gingen pro Verbindungs start\ende zwischen 15 und 30MB (eher 30) "verloren".

    Mit der neuen Version sind es bei mir noch ca. 3 bis 6MB


    Über kurze Testberichte würde ich mich freuen :)

    Zoom habe ich mir mal aufgeschrieben.

    Welche Meldung kommt denn beim IE genau? Vielleicht kann ich da ja was gegen tun.


    Viele Grüße

    Hallo,


    um welche Verbindungsart geht es denn? RDP nutze ich jeden Tag mehrere Stunden und hatte so ein Problem noch nie.


    Viele Grüße

    Hallo,


    ggf. hilft es in den Allgemeinen Optionen (Tab Verbindungen) eine andere IE Version zu wählen.

    Oder alternativ mal die Chrome Engine versuchen.


    Viele Grüße

    Hallo,


    bei der großen Anzahl offener Verbindungen könnte ich mir vorstellen das der RAM voll läuft.

    Grade wenn man eine RDP-Verbindung zu einem neuren System (Windows 2016\2019) aufbaut, braucht die RDP Komponente viel RAM.


    Guck bitte mal im Task Manager wie viel RAM der RDP Manager aktuell verbraucht wenn er trägt wird und wie viel im System allgemein noch frei ist.


    Viele Grüße