RDP-Verbindung zu Server läuft durch, Client will Passwort

  • Hallo!


    Ich habe in meinem RDP-Manager (4.9.9.0) mehrere Windows Clients als RDP-Ziel hinterlegt sowie ein paar Windows-Server.

    Die Anmeldedaten (Domäne, Benutzername, Passwort) habe ich gespeichert und verwende diese sowohl für die Verbindung zu den Servern als auch zu den Clients.


    Wenn ich die Verbindung zu einem Server über den RDP-Manager starte, läuft die Anmeldung so durch.

    Wenn ich diese zu einem Client aufbauen will, kommt immer erst die Meldung "Mit den Anmeldeinformationen konnte keine Verbindung hergestellt werden" und ich werde aufgefordert, dass Passwort für die Anmeldung einzugeben. Das klappt dann auch.


    Die Einstellungen für die Anmeldedaten sämtlicher Clients stehen auf Erben. Genau wie bei den Servern. Da klappt es.


    Ist das ein Windows-Problem oder eins vom RDP-Manager?

  • Hallo,


    da er das Kennwort ja anscheinend überträgt (kommt ja eine Meldung das sie falsch sind), gehe ich davon aus das beim Client was anders ist.

    Fehlt ggf. die Domäne bei den Anmeldedaten? Einem DC wäre das nämlich egal und der Client würde meckern.


    Viele Grüße