Falsche Auflösung der Anzeige bei RDP Verbindung im nativen Vollbildmodus

  • Seit dem vergangenen Update des RDP Managers zeig es mir die RDP Sitzungen die ich als Vollbild "nativ" betreibe falsch an.


    INFO:
    Windows 10 Pro
    2 Monitore
    Auflösung 1920x1080


    Der RDP Manager nutzt für die Vollbilddarstellung ein Bildschirm.


    Seit dem Update wird die Sitzung auf dem einen Bildschildschirm gequetscht mit doppelter Auflösung (3840x1080) angezeigt. Deaktiviert man den 2 Monitor in Windows geht es. Nutzt man direkt RDP aus Windows geht es auch.


    Ist diese Fehler bekannt? Fehlen noch angaben zur Fehlereingrenzung.


    Würde mich über Antworten freuen. Der RDP Manager ist mein wichtigstes Arbeitsinstrument geworden.

  • Hallo sofifreak,


    der Fehler ist bekannt und wird auch mit dem nächsten Zwischen Release behoben. Ich muss allerdings noch 1-2 andere Sachen vor veröffentlichung beheben\erledigen.
    Im Anhang schon einmal vorab die angepasste DLL. Diese kann einfach im Programmverzeichnis ersetzt werden (Original vorher sichern).


    Viele Grüße